Unterehrdingen

LETZTE ARTIKEL

Checkliste für Radtouren – gut vorbereitet unterwegs

FAHRRADTOUREN | 29. NOVEMBER 2012

Kaum kommen im Frühjahr die ersten Sonnenstrahlen heraus, werden Radfahrer ins Freie gelockt. Radtouren sind in Deutschland...

Eine Checkliste für Wanderer – Tipps

WANDERROUTEN | 26. OKTOBER 2012

Wandern ist für viele Urlauber immer noch eine der Lieblingsbeschäftigungen im Bergurlaub. Die Bewegung an der frischen...

Winterurlaub – es muss nicht immer Österreich oder die Schweiz sein

WINTERSPORT | 20. OKTOBER 2012

Kaum ist der Sommerurlaub vorüber, drängen die Gedanken wieder in Richtung Winterurlaub. Vielleicht fällt es Ihnen zu...

In den Urlaub fahren: Kroatien vs. Türkei

REISEZIELE | 28. SEPTEMBER 2012

Der Sommer neigt sich langsam seinem Ende zu. Die Tage werden immer kürzer und die Temperaturen steigen nur noch selten...

« Ältere Beiträge

DIE FAHRT IN DEN SKIURLAUB

MEHR ARTIKEL VON: REISEZIELE | VON FRED | — 22. SEPTEMBER 2012 06:50 |

Die meisten Deutschen fahren am liebsten mit dem eigenen Auto in den Skiurlaub. Hierbei sind vor allem die Monate Februar und März sehr beliebt bei Skifahrern. Damit Sie stressfrei und sicher in ihren wohlverdienten Skiurlaub fahren können, sollten Sie bereits im Vorfeld einige wesentliche Dinge beachten. Ein Grundvoraussetzung ist ein richtig vorbereitetes Auto. Worauf Sie ansonsten bei ihrer Fahrt in den Skiurlaub achten sollten, erfahren Sie in dem folgenden Beitrag.

Wie machen Sie ihr Auto fit für den Skiurlaub?

Damit Sie und ihre Familie sicher und wohlbehalten am Zielort von ihrem Skiurlaub ankommen, muss ihr eigenes Auto vor der Abfahrt fit für den Winter gemacht werden. Aus diesem Grund sind insbesondere Winterreifen eine Pflicht. Außerdem sollten Sie nicht vergessen, sich Schneeketten zu besorgen, weil in den meisten Skigebieten die Straßen nur mit Schneeketten passierbar sind. Es ist empfehlenswert sich nicht nur rechtzeitig passende Schneeketten zu zulegen, sondern Sie zu Hause mindestens einmal anzulegen.

Darüber hinaus sollten Sie vor der Abfahrt in den Skiurlaub nochmal die Flüssigkeitsvorräte in ihrem Fahrzeug überprüfen. Es sollte ausreichend Frostschutzmittel im Kühlwasser vorhanden sein. Ebenso wäre es von Vorteil, wenn Sie vor dem Urlaub ihren Wagen in eine Werkstatt für einen allumfassenden Check geben. Hierbei kann sicherheitshalber von Ölstand über Winterreifen, Bremsflüssigkeit, Zustand der Batterie, Scheibenwischer bis hin zu Heizung und Licht alles kontrolliert werden.

Was sollten Sie bei der Autofahrt in den Winterurlaub beachten?

Bevor die Autofahrt in den Skiurlaub losgehen kann, muss zunächst das ganze Gepäck im Auto verstaut werden. Hierbei sollten Sie unter anderem beachten, dass große sowie schwerere Gepäckstücke auf jeden Fall auf den Ladeboden des Autos gehören. Ferner sollte das Gepäck gleichmäßig verteilt sein, so dass Sie ihr Auto nicht einseitig überladen. Achten Sie darauf, dass sich keine Gegenstände auf der Hutablage befinden. Alle notwendigen Utensilien für die Autofahrt, z.B. Kopfkissen oder Nahrungsmittel gehören in den Fußraum. Wenn Sie eine Dachbox auf ihrem Auto haben, können Sie dort sperrige und leichte Gegenstände wie beispielsweise die Skier und das Zubehör verstauen.

Zu guter Letzt sollten Sie vor Beginn der Autofahrt noch eine kleine Testfahrt unternehmen, weil sich ein beladenes Auto anders fährt, insbesondere beim Bremsen und in Kurven. Ferner muss der Reifendruck bei einem voll beladenden Fahrzeug entsprechend erhöht werden.

Eine sichere Fahrt in den Skiurlaub

Wer mit dem eigenen Auto in den Winterurlaub fahren möchte, muss im Vorfeld einige Dinge beachten. Lassen Sie ihr Fahrzeug vorab in einer Autowerkstatt fit für den Winter machen und kaufen Sie sich Winterreifen sowie Schneeketten. Wenn Sie das Gepäck im Auto vorschriftsgemäß verstaut und den Reifendruck geprüft haben, steht ihrem Skiurlaub mit dem Auto nichts mehr im Weg.

Die Schweiz ist ein wunderschönes Land mit viel Blickfang Attraktionen. Die Phantasie und Attraktionen des Ortes hat nie versäumt, die Touristen über den gesamten Globus zu gewinnen. Es ist ein Traumland Ziel, wo der Tourist unparallel Sehenswürdigkeiten von Attraktionen wie die Panorama-Berggipfel erleben können, die immer bleibt das ganze Jahr über unter Schnee maskiert. Schweiz Reise bietet eine breite Palette von Gelegenheit, die erstaunlichen Naturschätze des nächsten Paradies auf der Erde zu erleben.

Die Schweiz ist ein entwickeltes Land und den Lebensstandard der Schweizer Bevölkerung sind von hohem Standard. Die Alphabetisierungsrate in der Schweiz beträgt 100%. Die Schweizer Alpen, Seen, Gletscher Berggipfel sind nur einige der anziehenden Eigenschaften der Schweiz. Reisen in die Schweiz zu genießen in den Schweizer Alpen wandern. Man kann eine Menge Leute drängten sich in der Schweiz in der Zeit, in der Gletscher zu schmelzen beginnt. Die Schilt, Piz Gloria, Jungfraujoch und Zermatt sind nur einige der erstaunlichen Schweizer Alpen, die das Herz von zahlreichen Touristen über den gesamten Globus erfasst haben.

Die alpine Szenario des Pilatus in Lucerene ist sehr großartig. Während nützend Schweiz reisen, genießen Sie die faszinierende Reise zu einer Höhe von 7000 Fuß auf einer Seilbahn. Die Gletscher Berggipfel in Jungfraujoch, die mit Schnee das ganze Jahr über bedeckt bleibt, ist allgemein als das "Dach des Europa" bekannt. Sie nicht verwirrt, wenn man ein Dorf auf diesen Berggipfel finden. Genießen Sie die abenteuerliche Aktivitäten wie Skifahren in Matterhorn, die in Zermatt liegt.

Neben den Naturschätzen in der Schweiz, können die Touristen erleben wunderbare Architektur vom Mittelalter bis in die Neuzeit. Die alten herrlichen Denkmäler, Burgen und Schlösser, Kathedralen und Kirchen Erbe fügen an den Ort, um die Ursache der Anziehung.

Reisen in die Schweiz, wo man hohe Berge erleben können, die Gelegenheit, erfrischende Tour in der Schweiz zur Verfügung stellt. Während diese faszinierenden Orte in der Schweiz erleben, können Sie einen angenehmen Aufenthalt in Luxushotels in der Schweiz gibt es eine breite Sorten von Hotels in der Schweiz zu gewährleisten. Der Tourist kann in einem 3-Sterne 4-Sterne oder ein 5-Sterne-Hotel, nach seinem Budget zu bleiben. Diese Hotels bieten einen angenehmen Aufenthalt mit allen modernen Annehmlichkeiten für den Gast.

Es gibt verschiedene Winter- und Sommerereignisse, die von der Regierung in verschiedenen Winter- und Sommerfrischen organisiert werden, um die Abenteuer-Liebhaber Urlauber anziehen einen unvergesslichen Urlaub zu haben. Die Ferienregion rund um den Black Lake in den östlichen Freiburger Voralpen, das kleine Dorf im Fürstentum Liechtenstein ist ideal für Familien im Sommer oder Winter. Mit ihren atemberaubenden Bergkulisse und idyllische Landschaft, Davos und Klosters haben alle es für die perfekte Familie Alpine Urlaub nimmt.

Das Land verfügt über einige der besten Luxus-Hotels und Resorts, die ihren Gästen eine der besten Wellness-Einrichtungen bieten. Diese Hotels und Resorts sind Tempel des Wohlbefindens, das seinen Gästen einen perfekten entspannenden und erholsamen Urlaub zur Verfügung stellt. Hotel Schweizerhof Lenzerheide, Grand Hotel Bellevue, Gstaad Art Deco Hotel Montana sind nur einige der außergewöhnlichen Wellness-Resorts in der Schweiz, die eine exquisite Wellness- und Spa-Dienstleistungen anbietet. Das Land ist einer der besten Destinationen für Gourmets.

Es ist bekannt in der Welt für ihren Käse, Schokolade und Weine, die den höchsten internationalen Standards entsprechen. Andere große Attraktion des Landes ist das Einkaufen. Einkaufen in der Schweiz ist eine ultimative Erlebnis für seine Besucher. Elegante Uhren, wie Zürich und seine Zürich sexführer, geschnitzt Schweizer Messer, exquisite Schmuck, Lederwaren sind nur einige der auf einen perfekten Urlaub in Schweiz kaufen müssen. Und schließlich: Wie kann man die Fahrt in der Seilbahn vergessen, die das attraktivste sowie erschreckende Attraktion des Landes

NEWS

Checkliste für Radtouren – gut vorbereitet unterwegs

FAHRRADTOUREN | NOVEMBER 29, 2012 | KEINE KOMMENTARE

Eine Checkliste für Wanderer – Tipps

WANDERROUTEN | OKTOBER 26, 2012 | KEINE KOMMENTARE

Winterurlaub – es muss nicht immer Österreich oder die Schweiz sein

WINTERSPORT | OKTOBER 20, 2012 | KEINE KOMMENTARE

SCHLAGWÖRTER

Aktivurlaub Alpen Ausrüstung Auto Backpacking Reise Basel Bern CamelBak Deutschland Elbtal Europa Fahrrad Fahrradausrüstung Fahrradtour Familien featured Flickzeug Gletscher Gletscherwanderungen Hochseilpark Italien Kinder Klettergarten Klettern Mietwagenmarkt Planung Radfahren Reise Rundreise Schwarzwald Schweiz Skigebiete Skireisen Sonnenschutz Sportler Sächsische Schweiz Terrasses de Lavaux Urlaub Vorbereitung Wandern Wandern. Landschaft Wanderroute Winterreifen Wintersport Zürich

KATEGORIEN

Fahrradtouren
Klettersport
Reiseziele
Wanderrouten
Wintersport

LETZTE BEITRÄGE

Checkliste für Radtouren – gut vorbereitet unterwegs
Eine Checkliste für Wanderer – Tipps
Winterurlaub – es muss nicht immer Österreich oder die Schweiz sein
In den Urlaub fahren: Kroatien vs. Türkei
Die Fahrt in den Skiurlaub
Radwandern in Spanien